Clicky

Allem voran steht die fundierte Kenntnis von Technologie und Rohmaterialien, gepaart mit der ständigen Beobachtung der Entwicklung von  Geschmack und Konsumgewohnheiten der Verbraucher. Nachhaltige Geschäftsprozesse sind für uns eine Pflicht, kein Schlagwort. Diese Sichtweise findet formal Niederschlag in den uns zuerkannten Zertifikaten. Inspiration, Ideen, Forschung und letztendlich Lösungen müssen sich immer öfter ökologischen Gesichtspunkten unterordnen. Das sind wir, das ist AMB, ein Unternehmen, das seit fast fünfzig Jahren Verpackungen mit hoher Sperrschicht für Lebensmittelfirmen in aller Welt produziert.

Diesen Unternehmen bieten wir in einem ständig wachsenden internationalen Umfeld eine umfangreiche Palette an Verpackungslösungen für die sichere und dauerhafte Konservierung von Lebensmitteln in Vakuumverpackungen oder in modifizierter Atmosphäre (MAP). EIne Palette, die wir ständig weiterentwickeln und für die wir uns der leistungsstärksten Innovationen der Material- und Verfahrensforschung bedienen. Denn Qualität ist und bleibt die wichtigste Konstante bei der Verpackung von Lebensmitteln.

Die wichtigsten Etappen unserer Geschichte

1969
Unternehmensgründung durch die Familie Polano-Marin. Zu den ersten vermarkteten Produkten gehören Beutel aus LDPE.

1982
Installation des ersten Blasfolien-Koextruders.

1988
Inbetriebnahme des ersten Koextruders zur Herstellung von Verbundfolien für Frischeverpackungen.

1993
Der Zeitpunkt für die erste lösungsmittelfreie Kaschiermaschine ist gekommen.

1997
Anschaffung einer 8-Farben-Flexodruckmaschine.

2005
Die Familie Marin übernimmt 100% der Unternehmensanteile.

2006
Produktionsstart der ersten PET-Koextrusionsanlage.

2008
Produktionsstart der Koextrusionsanlagen Linien 4 und 5 für PET-Folien. Beginn der Bauarbeiten für die Erweiterung der Blasfolienherstellung.

2009
Installation einer neuen Koextrusionsanlage zur Herstellung von leistungsfähigen 7-Schicht-Blasfolien.

2010
Inbetriebnahme der PET-Extrusionsanlage Linie 6

2013
Der ethische Kodex wird angenommen.

2014
AMB ist die erste Firma in Europa, eine wasserbasierte Produktion einzuführen.

2016
Der neue 9-Schicht-Extruder wird installiert.

2017
AMB öffnet die Türen der neuen Produktionsanlage in Amaro (UD). AMB befindet sich jetzt ganz im Herzen der Verkehrsrouten Europas.



Follow us on    Linkedin